Schlagwort-Archive: Siegerfotos

Herbstausstellung 2023: Wertungssieger und Rückschau

 

Im Fotowettbewerb „Schnappschüsse“, dem Herzstück unserer Herbstausstellung 2023, sollten die Fotografen unter Beweis stellen, dass sie die Gunst des Augenblicks für ein ausstellungsreifes Spontanfoto zu nutzen wissen. 26 aktiven Mitgliedern gelang es, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein und 46 „unwiederbringliche Momente“ ins Bild zu bannen. So entstand ein Kaleidoskop überwiegend humoristischer Einzelbildgeschichten, in dem aber auch Spannung, Drama und Emotionen ihren Platz fanden. Zur Wertung eingeladen waren in diesem Jahr alle in der Ausstellung Anwesenden, einschließlich der Fotogruppenmitglieder. 141 Personen nutzten das Angebot, für drei ihrer Lieblingsmotive zu votieren.

Herbstausstellung 2023: Wertungssieger und Rückschau weiterlesen

Fotowettbewerb „Emotionen“ – Siegerfotos

Der erste Halbjahreswettbewerb 2023 bescherte unseren Aktiven einen Ausflug in die Personenfotografie. Diese macht man zwar gern fürs Familienalbum, aber eher selten für die Öffentlichkeit eines Wettbewerbs. Am Ende kamen 38 Beiträge zusammen, die sich – sofern themengerecht – auf die menschliche Expression in Blick, Mimik, Gestik und Körperhaltung konzentrierten. Wir zeigen hier Bilder der ersten sieben Plätze und gratulieren Ingrid Grumbach zu ihrem überragenden Sieg auf dem ersten und zweiten Platz, sowie Renate Klinkel zu Platz 3.

Fotowettbewerb „Stille Momente“ – Siegerfotos

„Stille Momente“ war als Ausstellungswettbewerb mit Publikumswertung konzipiert und sollte Besucher und Gäste unserer Herbstausstellung 2021 erfreuen.  Organisatorische Widrigkeiten verhinderten sowohl das geplante Event als auch die potenziellen Ausweichtermine im Folgejahr.  Dass die Beiträge der 27 Fotografen trotzdem eine Wertung erhielten, verdanken wir drei  engagierten Juroren, die der Einladung unseres Vorstandes gefolgt waren. Für ihr geschätztes Urteil danken wir

Wir zeigen die Plätze 1 bis 4, wobei der zweite und vierte Platz mehrfach erreicht wurde. Ingrid Grumbach konnte mit einer in sich gekehrten Ordensfrau diesen Wettbewerb für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch!