Schlagwort-Archive: Veranstaltungsfotografie

Ágnes Schmid-Pfähler: Umweltfotofestival 2017 in Zingst

Die Publikumspreisträgerin des Licher Fotowettbewerbs „Mensch und Natur 2016“ berichtet hier in Wort und Bild von ihrer dreitägigen Gewinnreise zum renommierten Umweltfotofestival „Horizonte“ in Zingst vom 31. Mai bis 03. Juni 2017. 

Ágnes Schmid-Pfähler: Umweltfotofestival 2017 in Zingst weiterlesen

Winfried Diegelmann: Polyeder als mathematische Kunst

Mathematische Skulpturen, deren Ecken, Kanten und Flächen formvollendet mit Licht und Farbe spielen, sind das zentrale Thema dieser Galerie. Zugleich ist sie fotografische Rückschau auf eine außergewöhnliche Ausstellung des Gießener Mathematikums im Jahr 2014, die rund 150 Unikate dieser ästhetischen Blickfänger wirkungsvoll in Szene setzte. Unter dem Titel „Ecken und Kanten europaweit“ präsentierte das Museum zeitgenössische mathematische Kunst aus Papier, Holz, Acryl oder Metall, die ihre Wurzeln im Modellbau für die darstellende Hochschullehre hat.

Winfried Diegelmann: Polyeder als mathematische Kunst weiterlesen

Renate Klinkel: Landesgartenschau 2014 – Farbenspiele bei Nacht

Farbenfrohe nächtliche Lichtinstallationen erweiterten das Erlebnisspektrum bei der Landesgartenschau 2014 in Gießen und ließen die Herzen ambitionierter Available-Light-Fotografen höher schlagen. Renate Klinkel hat die spannendsten Motive perfekt ins Bild gesetzt.