Workshops für Hobbyfotografen

Schritt für Schritt erarbeiten wir uns in unseren mitgliederinternen Workshops Wege zur besseren Aufnahme, zum besseren Bild und zur besseren Präsentation von Bildern. Der Teilnahme-Beitrag (5,00 € je Workshop) ist beim jeweiligen Kursleiter zu entrichten.

Titelfoto: Fotografieren mit dem Lensball (c) Bärbel Koob

Workshop-Programm 2022

Unser Workshop-Programm startet im zeitigen Frühjahr. Die einzelnen Kurs-Termine werden flexibel zwischen den Teilnehmern ausgehandelt. Eine Bekanntgabe an dieser Stelle erfolgt deshalb nicht. Mit Rücksicht auf die pandemische Situation werden raumabhängige Kurse nach Abstandsvorgaben in Kleinstgruppen durchgeführt

Bildgestaltung (dreiteiliger Kurs): Theorie, Fotospaziergang mit Aufnahmepraxis, Besprechung der Ergebnisse
(Kursleitung: Renate Klingel)

Bildbesprechung: Ausführliche Nachbesprechung von Wettbewerben im kleinen Kreis (Kursleitung: Renate Klinkel)

Bildsortierung: Bilder wiederfinden mit dem Programm „Excire“ (Kursleitung: Heidi Winkels)

Experimente mit dem Lensball: Kreative Aufnahmen mit einer Glaskugel (Kursleitung: Heidi Winkels, Renate Klinkel)

Indoor-Experimente:  Kreative Aufnahmen mit Seifenblasen, Öltropfen in Wasser, Interferenzlicht von CD`s , Objekten im Wasserbecken (Kursleitung: Heidi Winkels, Renate Klinkel)

Arbeiten mit Graufiltern (Kursleitung: Heidi Winkels, Renate Klinkel)

Fotografieren mit dem Handy (Kursleitung: Helmut Rühl)

Fotografieren mit der Kompaktkamera (Kursleitung: Hans-Peter Rust)

Photoshop Elements 2020 (zweiteiliger Kurs): Bildbearbeitung mit Ebenentechnik (Kursleitung: Wolfgang Halder)

Videoschnitt mit dem Programm Shotcut (zweiteiliger Kurs): Kursleitung: Wolfgang Halder