Rudolf Dölling: Lichtstimmungen am Wörlitzer See

Wer die Lichtstimmungen im Laufe eines Sommertages einfangen will, hat eine kurze Nacht. Zwischen der ersten und der letzten der hier gezeigten Aufnahmen vom Wörlitzer See liegen 16 Stunden.