Archiv der Kategorie: Gemeinschaftsprojekt

Loch und Löcher

Als Übungsthema fand „Loch und Löcher“ bei unseren Aktiven ein großes Echo. Mehr als 40 Aufnahmen konnte unsere Übungsleiterin, Heidi Winkels, beim Fototreff am 14. Februar 2022 vorstellen.  Wir zeigen daraus einen kleinen Querschnitt, der natürliche, künstliche, funktionale, aber auch unerwünschte Löcher, die uns im Alltag begegnen, ins Blickfeld rückt.

Titelfoto: Scheibenbruch (c) Ludmila Franz

Gemeinschaftsprojekt: Die Farbe Gelb

Schon Goethe brachte die Farbe Gelb mit Kraft, Wärme und Behaglichkeit in Verbindung. Als spontanes Ferienthema für unsere Aktiven konnte die Farbe „nahe dem Licht“ ihre psychologische Wirkung im August-Fototreff unter Beweis stellen.

Wir zeigen eine Auswahl vorgestellter Motive, die der Farbe Gelb einen großen Auftritt geben.

Licher Eisgirlanden

Mitte Februar bot sich Spaziergängern zwischen Lich und Bessingen am Hochwasserrückhaltebecken ein außergewöhnlicher Anblick:  In Büschen und Bäumen hingen Girlanden aus Eiszapfen wie glitzernde Kronleuchter und eine Etage tiefer markierten in der Luft schwebende Eisplatten den letzten Hochwasserstand. 
Die bizarre  Eispracht hatte sich bei arktischen Temperaturen an der aufgestauten Wasseroberfläche gebildet und blieb nach dem Abfließen des Wassers im Geäst zurück. Wolfgang Halder, Renate Klinkel und Ágnes Schmid-Pfähler waren vor Ort und geben Einblicke in die bezaubernden Details.

Noch mehr Eiszauber

Was in Lich ein Naturphänomen ist und einer außergewöhnlichen Witterungskonstellation bedarf,  können die Menschen im Osten des Kontinents als Kulturereignis genießen.  Ein Blick nach St. Petersburg aus unserem Mitglieder-Archiv:

Galerie Ludmila Franz: Eiskunst