Archiv der Kategorie: Gemeinschaftsprojekt

Gemeinschaftsprojekt: Corona Lockdown

Seit März 2020 erleben wir, dass Infektionsschutzmaßnahmen mit erheblichen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und persönlichen Einschränkungen einhergehen können. Die Gemeinschaft der Fotogruppe Hausen genießt das Privileg, in der Coronakrise nicht auf ein bereicherndes Hobby verzichten zu müssen.

Wie uns die Fotografie durch die Zeit der Pandemie begleiten kann, haben wir hier in anregenden Bildbeispielen festgehalten. Die Beiträge stammen aus der Kernzeit der pandemischen Abschottung rund um das Osterfest 2020.

Gemeinschaftsprojekt: Corona Lockdown weiterlesen

Gemeinschaftsprojekt: Alte Post Gießen

In verlassenen Gebäuden, sogenannten Lost Places, gibt es für Fotografen viel zu entdecken. Denn sie atmen die morbide Ästhetik des Verfallenen, Vergessenen, Stillgelegten. Sie erzählen Geschichten von einstigem Glanz und innewohnendem Leben, oft auch von unbefugten Aufenthalten und Vandalismus. Die fotografische Spurensuche gestaltet sich in aller Regel schwierig, denn in den allermeisten Fällen gilt: Betreten verboten!

Gemeinschaftsprojekt: Alte Post Gießen weiterlesen