Schlagwort-Archive: Siegerfotos

Fotowettbewerb „Unscharf“ – Siegerfotos

Das Spiel mit Schärfe und Unschärfe ist uns eine liebe Gewohnheit. Schwerer fällt es dagegen, die Unschärfe als alleiniges Gestaltungsmittel einzusetzen, weil wir dabei eingetretene Pfade und Bewertungsmaßstäbe verlassen müssen. Die Aufnahmetechniken erfordern Experimentierfreude, meist auch verbissenes Üben und Glück dazu, um zu einem ansehnlichen Ergebnis zu kommen.

Aus 80 eingereichten Arbeiten zeigen wir hier die Plätze 2 bis 5. Unangefochtene Siegerin dieses Wettbewerbs ist Ingrid Grumbach, die mit allen ihren eingereichten Aufnahmen zu überzeugen wußte (Platz 1, Platz 3 und Platz 5).

Trotzdem haben wir uns entschlossen, unseren Online-Besuchern das erstplatzierte Foto vorzuenthalten. Es ist während einer Sportveranstaltung entstanden und stellt in sensibler Mitführtechnik einen ballführenden Jugendlichen ins Zentrum, dessen Anspruch auf fotorechtlichen Schutz wir respektieren wollen. 

Fotowettbewerb „Froschperspektive“ – Siegerfotos

Das Fotografieren unterhalb der normalen Augenhöhe erfordert entweder körperlichen Einsatz oder ausgefeiltes Equipment. Wer keine Kamera mit Klappmonitor besitzt, kommt mit Winkelsucher, Reissack oder Tripod-Stativ zum Ziel. Bastlernaturen bauen sich eine Dackel-Cam, um mit den dramatischen Effekten der Untersicht zu spielen.  Hat man sich die Froschperspektive erobert, sieht man sich in aller Regel vor schwierige Lichtsituationen gestellt, die es zu beherrschen gilt.  Die Siegerfotos unseres 2. Halbjahreswettbewerbs zeigen, dass sich dieser Einsatz lohnt. Wir zeigen die Plätze 1 bis 4 und eine Auswahl der auf Platz 5 gewählten Arbeiten.