Neue Vereinsführung: Dietrich Wirk übergibt an Helmut Rühl

Am 23. Februar wählte die Jahreshauptversammlung der Fotogruppe Hausen ihren neuen Vorstand für eine zweijährige Amtsperiode. Helmut Rühl übernimmt ab sofort das Amt des 1. Geschäftsführers. Sein Vorgänger im Amt, Dietrich Wirk,  der die Fotogruppe seit 2012 gemeinsam mit Winfried Diegelmann (2. Geschäftsführer) und Renate Klinkel (Ehrenvorsitzende) führte, wechselt aus Altersgründen in den beratenden Vorstand und übernimmt dort den Beisitz von Rudi und Rosemarie Müller, die – ebenfalls aus Altersgründen – ihre langjährige Vorstandsarbeit beenden. 

Weitere Informationen

Protokoll der Jahreshauptversammlung

Pressebericht der Gießener Allgemeinen Zeitung

Pressebericht im Gießener Anzeiger

Ambitionierte Gemeinschaftsfotografie