Mrz092011

Willkommen!

Möchten Sie Ihre Fotografie-Kenntnisse vertiefen, mehr über Bildaufbau wissen, die Kunst der digitalen Fotopräsentation erlernen, sich in Fotowettbewerben messen, mit Gleichgesinnten diskutieren, gemeinsame Fotoausflüge und -reisen unternehmen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Willkommen bei der Fotogruppe Hausen!

Nov222016

Presse-Echo

Ausstellungen und Veranstaltungen der Fotogruppe Hausen stehen immer wieder im Blickpunkt des öffentlichen Interesses. Hier lesen Sie, was die Presse über uns sagt weiterlesen »

Nov082016

Fototreff am 14.11.2016

unser nächster Fototreff für Mitglieder und Fotointeressierte findet am Montag, 14. November, um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Pohlheim-Hausen statt.

Programm

  • Rückblick auf unsere Herbstausstellung am 6. Nov. 2016. Weil viele unserer Aktiven in verschiedenen Diensten tätig waren, wie z.B. an der Kuchentheke und in der Küche, wollen wir uns die 13 Bilderschauen nochmal ansehen und bei Bedarf darüber diskutieren. Im Hinblick auf zukünftige Veranstaltungen können wir auch Verbesserungsvorschläge machen und darüber diskutieren.

Terminvorschau

Freitag, 16. Dez. 2016, 19:00 Uhr: Weihnachtsfeier, im „Goldenen Stern“, Pohlheim-Watzenborn

Hinweis

Das Thema für unseren 1. Halbjahreswettbewerb 2017 heißt: „unscharf“

Okt172016

Herbstausstellung 2016

Einladung zur Herbstausstellung 2016Die Fotogruppe Hausen lädt zu ihrer Herbstausstellung mit Familientag ins Bürgerhaus Pohlheim-Hausen herzlich ein. Das Publikum wählt die schönsten Arbeiten des Fotowettbewerbs “Auf der Straße”. Ferner werden Arbeiten unserer Mitglieder sowie die Siegerbilder der Halbjahreswettbewerbe “Herbst” und “Froschperspektive” zu sehen sein.

Programm

Am Sonntag, 06.11.2016

  • 13:00 bis 18:00 Uhr: Fotoausstellung mit Kaffeetafel,
  • ab 14:00 Uhr: Vorführung von Fotoschauen verschiedener Fotografen
  • 17:30 Uhr: Preisverleihung.

Folgende Fotoschauen werden zu sehen sein:

ab 14:30 Uhr:

  • “Die Nordstadt im Fluss” von Wolfgang Halder
  • “Paddeltour 2016″ von Christa Bohnaus
  • “Impressionen von Capdepera” von Winfried Diegelmann
  • “Die Przewalski-Pferde” von Rosemarie Müller
  • “Kunst-Kitsch-Kurioses” von Dietrich Wirk

ab 15:30 Uhr:

  • “Der Koloss von Prora” von Hermann Ullrich
  • “Die Störche kommen zurück” von Rudi Müller
  • “Cala Figuera” von Winfried Diegelmann

ab 16:30 Uhr:

  • “Die Grachten von Amsterdam” von Christa Bohnaus
  • “Das knallrote Gummiboot” von Kurt Walther
  • “Its raining men” von Helmut Rühl
  • “Rua_de_Santa Maria” von Dietrich Wirk
  • “Vom Bosporus zum Vater Rhein” von Ingrid Wortmann-Wilk

Download

Das Fotoschauen-Programm vom 06.11.2016 zum ausdrucken und mitnehmen

Okt172016

Fotowettbewerb “Froschperspektive” – Siegerfotos

Das Fotografieren unterhalb der normalen Augenhöhe erfordert entweder körperlichen Einsatz oder ausgefeiltes Equipment. Wer keine Kamera mit Klappmonitor besitzt, kommt mit Winkelsucher, Reissack oder Tripod-Stativ zum Ziel. Bastlernaturen bauen sich eine Dackel-Cam, um mit den dramatischen Effekten der Untersicht zu spielen.  Hat man sich die Froschperspektive erobert, sieht man sich in aller Regel vor schwierige Lichtsituationen gestellt, die es zu beherrschen gilt.  Die Siegerfotos unseres 2. Halbjahreswettbewerbs zeigen, dass sich dieser Einsatz lohnt. Wir zeigen die Plätze 1 bis 4 und eine Auswahl der auf Platz 5 gewählten Arbeiten.

Okt172016

Jürgen Soose: Auf Spuren alter Kulturen – Peru und Bolivien

Mit einer neuen, gut 90-minütigen, live-kommentierten Multivisionsschau begeisterte Jürgen Soose unsere Fototreff-Gäste am 10.10.2016 für das peruanische Andenhochland, die Kulturstätten und Metropolen Perus und Boliviens sowie die Flora und Fauna des Amazonasgebiets. Wer den Vortrag verpasst hat, findet auf der Website von Jürgen Soose ausführliche Informationen zur Reiseroute, eine umfangreiche Bildgalerie sowie einen Trailer der Multivisionsschau.

Jürgen Soose gehört zu den profiliertesten Reisefotografen der Fotogruppe Hausen: Regelmäßig unternimmt er Fernreisen in geführten Kleingruppen und berichtet in atmosphärisch dichten und informativen Bilderschauen über Landschaft, Natur, Menschen und Kulturen im Zielgebiet.

Sep072016

Fototreff am 12.09.2016

Der nächste Fototreff findet am Montag, 12. September 2016 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Hausen statt. Alle Mitglieder und Fotointeressierten sind herzlich eingeladen. Im Bürgerhaus Hausen finden z. Zt. Renovierungsarbeiten statt. Wir können deshalb unseren üblichen „kleinen Saal“ nicht benutzen, sondern treffen uns im „mittleren Saal“.

Programm

  • Halbjahres-Fotowettbewerb „Froschperspektive“ - Jeder Teilnehmer wird gebeten, drei Bilder (JPG) bis spätestens Freitag, den 9. Sept. an kurt.walther[a]unitybox.de zu schicken. Damit die E-Mail-Anhänge nicht zu groß werden, reicht es aus, wenn die lange Bildseite eine Auflösung von ca. 1500px hat. Um uns Zeitdruck und Stress zu ersparen, wollen wir am Fototreff-Abend keine Bilder mehr annehmen. Die Bewertung der Fotos erfolgt wie gewohnt durch alle anwesenden Fotofreunde; jeder kann drei Bilder auswählen. Da wir für die Auszählung der Stimmzettel etwas Zeit benötigen, wäre es schön, wenn einige von Euch noch eine Kurz-Bilderschau mitbringen würden, damit wir die Wartezeit unterhaltsam überbrücken können.
  • Vorbesprechung der Herbstausstellung, 6. Nov. 2016

Terminvorschau

  1. Montag, 26.09.2016, 20:00 Uhr: Sondertreffen für Teilnehmer an der Gemeinschaftsausstellung: „Moderne Architektur in Gießen“ im Bürgerhaus Hausen. Jeder hat die Möglichkeit noch ein / zwei Bilder im Format 13×18cm. mitzubringen oder vorhandene zu austauschen. Die besprochenen und korrigierten Bilder bitte mitbringen! Wir werden uns die gesamte Ausstellung nochmals ansehen und die Zahl der Bilder festlegen. Ferner suchen wir noch einen Titel für die Ausstellung.
  2. Montag, 10.10.2016, 20:00 Uhr: Fototreff im Bürgerhaus Hausen